Das neue Schuljahr beginnt!

Aktuelle Informationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,,
Wir freuen uns, euch beziehungsweise Ihnen mitteilen zu können, dass das Schuljahr 2020/21 im Regelbetrieb an unserer Gemeinschaftsschule starten wird. Damit dies auch so bleibt, erfordert das von allen Beteiligten den Willen und die Bereitschaft, die folgenden Schutz- und Hygieneregeln einzuhalten und umzusetzen. Den vom Land Sachsen-Anhalt erstellten Hygieneplan findet ihr/ finden Sie im Bereich Downloads. Die wichtigsten Festlegungen haben wir für euch/Sieim Folgenden zusammengefasst. Wir bauen auf eure/ Ihre Unterstützung und den notwendigen Gemeinschaftssinn, um den Regelbetrieb an den Schulen auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten zum Erfolg zu bringen und Bildung wieder für alle Schülerinnen und Schüler gleichermaßen zu gewährleisten.


  • Für den 1. und 2. Schultag gilt für alle in der Schule eine Maskenpflicht, die außerhalb des Klassenraumes auf den Fluren, Wegen sowie dem Schulhof einzuhalten ist.
  • Darüber hinaus haben wir für unsere Schule abgestimmt, dass die Maskenpflicht auf weitere 14 Tage an der Gemeinschaftsschule ausgeweitet wird.
  • Auch nach den ersten 2 1/2 Wochen muss eine Alltagsmaske ständig bei sich geführt werden, um in Situationen, in denen der Abstand nicht eingehalten werden kann, sich und andere schützen zu können.
  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-10 begeben sich in diesem Jahr bei Betreten den Schulgeländes auf direktem Weg in ihre Klassenräume. Das Schulgebäude ist ab 7.30 Uhr geöffnet. Welcher Eingang zu benutzen ist, ist der Übersicht Eingänge und Pausenbereiche zu entnehmen.
  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 wartet auf dem Schulhof. Hier werden sie von der Schulleitung offiziell begrüßt und an ihre zukünftigen Klassenlehrerinnen Frau Henke und Frau Schult übergeben.
  • Die Fahrschülerinnen und Fahrschüler werden am 1. Schultag an der Haltestelle am Edeka in Barleben in Empfang genommen und nach Schulschluss wieder zum Bus begleitet.
  • Die AHA-Regel wird auch an unserer Schule groß geschrieben. Das bedeutet: Haltet euch an den nötigen Mindestabstand, wascht regelmäßig und gründlich die Hände und tragt eure Alltagsmaske!
  • Die ersten beiden Schultage dienen der Organisation, Vorbereitung und Gestaltung des neuen Schuljahres. Am 1. Schultag endet der Unterricht um 12.20 Uhr nach der 5. Stunde. Am 2. Schultag finden klasseninterne Projekte zur Vorbereitung eines möglichen Distanzlernens statt, der Unterricht endet um 11.30 Uhr nach der 4. Stunde.
  • Der Hygieneplan sowie daraus resultierende Maßnahmen sind durch die Eltern und Erziehungsberechtigen zur Kenntnis zu nehmen.
Gemeinsam und mit Rücksicht




Werte Eltern, wir bitten Sie darum in der kommenden Woche bei den Eltern- abenden der Klassen ebenfalls eine Alltagsmaske zu tragen. Lassen Sie uns gemeinsam ein Vorbild für unser Schülerinnen und Schüler sein. Sollten Sie attestiert vom Tragen einer Maske befreit sein, bitten wir Sie die Bescheinigung zum Elternabend mitzubringen.


Abstand halten


Hände waschen


Alltagsmaske tragen




"In einer echten Gemeinschaft wird aus einem Ich ein Wir."
(E. Ringel)


Gemeinsam werden wir auch dieses Schuljahr erfolgreich gestalten. Es liegt an uns allen, dass wir die Erfahrungen des Frühjahres nicht so schnell wiederholen müssen. Achtet aufeinander und bleibt gesund!

Euer Team der Gemeinschaftschule Barleben



 
 
 

Du hast Fragen zu unserer Schule?
Nicht warten, sprich uns an.

  ‭039203 / 565-3610‬


  gemeinschaftsschule@barleben.de